Pfarrkirche St. Petrus in Wildendürnbach

Foto für Pfarrkirche St. Petrus

Pfarrkirche St. Petrus

Die St. Petrus-Pfarrkirche wurde in den Jahren 1971 - 1974 nach den Plänen von Architekt Dr. Hans Petermaier erbaut. Geweiht wurde die neue Pfarrkirche am 28. September 1974 von Erzbischof Dr. Franz Jachym. Architektonisch ist der Stahlbetonbau kombiniert mit Klinkermauerwerke für diese Region einmalig. Das Apsisfenster und die Seesturmplastik (Prof. Gottfried Fuetsch) geben dem Innenraum der Kirche den besonderen Charakter.

Adresse

Wildendürnbach 161
2164 Wildendürnbach

Zum Routenplaner
zum Lageplanfür Pfarrkirche St. Petrus in Wildendürnbach

Kontakt

Wildendürnbach 161
2164 Wildendürnbach

Kanzleizeiten

  • Mi 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Do 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Geschlossen bis: 13:00 Uhr